Haben Sie sexuelle Spannungen mit jemandem? So sagen Sie es

Sexuelle Anspannung ist ein normales, oft elektrisches Gefühl, das zwischen Menschen entstehen kann, die Sex miteinander haben wollen, aber im Moment nicht darauf reagieren können, weder aufgrund von Beziehungs- noch Umweltkontexten, erklärt lizenzierte Psychologin und zertifizierte Sexualtherapeutin

Kate Balestrieri, Psy.D., CST

.Entweder sind sie sich nicht sicher, wie sie ihre Anziehungskraft steuern sollen, oder die Gelegenheit, sie auszuüben, hat sich nicht ergeben.

 Haben Sie sexuelle Spannungen mit jemandem?  So sagen Sie es

Ob Sie es lieber Energie oder Spannung nennen, Balestrieri sagt: "Die sexuelle Stimmung lebt im Äther."Verstehe außerdem Folgendes: Diese sexuelle Anziehung lebt nicht nur für dich und die Person, die dein Verlangen erwidert – sie ist auch für die Menschen um dich herum spürbar.

Insbesondere werden sexuelle Spannungen zwischen Menschen erlebt, die sich von einer einseitigen Anziehungskraft unterscheiden, die eine Person zu einer anderen empfinden könnte.

Marla Renee Stewart, MA,

sexpert für

Liebhaber

Sexuelle Wellness-Marke und -Händler, beschreibt sexuelle Spannungen als "eine energetische Kraft zwischen zwei oder mehr Menschen, die ein sexuelles Interesse aneinander haben".Wenn die Person oder die Menschen, die Sie erregen, Ihre Lust nicht erwidern, betrachtet Stewart das nicht als sexuelle Spannung.In diesem Fall: "Es ist einfach ein Schwarm."