Goops neuer Vibrator ist eigentlich gut

Oh, Goop.Meine Sünde, meine Seele:

G - o - o - p

.

Die Lifestyle-Marke von Gwyneth Paltrow hat sich in den letzten Jahren immer mehr der sexy Seite des Wellness verschrieben.Seine jüngsten Bemühungen beweisen, dass: das neue

Netflix-Show

Sex, Liebe und Goop

;

"DTF" (down to fuck) Ergänzungen

;und die Freigabe seines zweiten Vibrators, der

Ultraplush selbsterwärmender G-Punkt-Vibrator

.

Dies ist nicht weit von Goops viralen Angeboten von einst entfernt, wie z

vaginale Jade-Eier

.Tatsächlich ist das Unternehmen berühmt für

Umschlingen medizinisch bedenklicher Produkte

.

Angesichts dieser zweifelhaften Erfolgsbilanz war ich skeptisch, diesen neuen Vibrator auszuprobieren, aber auch neugierig.Während erhitzte Sexspielzeuge ein Gimmick sein können – und dieses ändert meine Meinung nicht – ist es immer noch ein solider Vibrator ... und wahrscheinlich viel angenehmer als die Eier.

Die Ware auf Goop

Goop begann als E-Newsletter

von Paltrow im Jahr 2008. Ein Jahrzehnt später hatte es sich zu einer Marke mit mehreren Tentakeln im Wert von 250 Millionen US-Dollar entwickelt, komplett mit E-Commerce-Website, Podcast, Print-Magazin und sogar IRL-Gipfel.Goops erste Netflix-Show,

Das Goop-Labor

, debütierte im Januar 2020.

Zusammen mit diesem aufkeimenden Erfolg kam

Behauptungen von medizinischen Experten

diese Goop verpackt und verkauft Pseudowissenschaft, mit Produkten wie

Körperheilungsaufkleber

(und natürlich die oben genannten Vagina-Eier).

Im Jahr 2021 scheint sich Goop speziell auf das sexuelle Wohlbefinden zu konzentrieren.Während

Goop Lab

erkundete verschiedene Wellness-Bereiche, darunter Sex, das Neue

Sex, Liebe und Goop

hat einen besonderen Schwerpunkt.Es gibt sogar ein

"Sex, Liebe und Goop"-Shop

auf der Goop-Website mit neuen Produkten wie den DTF-Ergänzungen, die behaupten, Ihren Sexualtrieb zu steigern.Wir haben sie noch nicht getestet, aber Käufer sollten es immer sein

skeptisch gegenüber Nahrungsergänzungsmitteln

und stellen Sie sicher, dass sie nicht mit verschriebenen Medikamenten interagieren.

Auch andere neue Produkte signalisieren diesen Wandel.Die Marke hat ihre

allererster Vibrator, der Double-Sided Wand

das sieht aus wie eine Eistüte, diesen Februar.Im Oktober debütierten sie dann ihre neueste: die

selbsternannter "ultimativer" G-Punkt-Vibe

, die auch im Sex-, Liebes-, Goop-Shop ist.

Ich habe diese Eiscreme-Atmosphäre noch nicht probiert, aber in Anbetracht von Goops Ruf wollte ich Ultraplush ausprobieren.

Die Besonderheiten des Ultraplush

Das Spielzeug kostet 89 US-Dollar, was in Bezug auf beheizte Vibratoren tatsächlich günstig ist:

Lora DiCarlos beheizte Spielzeuglinie

, die Jess Joho von Mashable überprüft hat, liegt zwischen 95 und 150 US-Dollar.

Ultraplüsch, wie ich sie nennen werde, um den Bissen eines Namens nicht zu kopieren, hat einen nautischen Look mit einem tiefblauen, einsetzbaren Körper und einem cremefarbenen Ende, das von einer goldenen Kugel befestigt ist.

Das Spielzeug besteht aus körperverträglichem Silikon und ist wasserabweisend.Es kann bis zu 30 Minuten in Wasser mit einer Tiefe von etwa einem Meter eingetaucht werden – was eine gute Nachricht ist, wenn Sie es in der Badewanne oder Dusche verwenden möchten.

Wie bei anderen Sextoys auf Silikonbasis sollten Sie dieses nur mit Gleitmittel auf Wasserbasis verwenden (nicht auf Öl- oder Silikonbasis, da diese Gleitmittel das Material angreifen können).

Sie laden es über USB auf;meine kam zufällig voll aufgeladen an.Bei voller Aufladung hält das Spielzeug 60 Minuten, aber es dauert drei Stunden, bis es laut der im Lieferumfang enthaltenen Bedienungsanleitung aufgeladen ist.

Ultraplush hat eine Funktion, die ich bei keinem anderen Spielzeug gesehen habe und eine, von der ich glaube, dass sie jede Stimmung haben sollte: LED-Leuchten, die anzeigen, wie viel Ladezeit noch übrig ist:

Ein Licht, ca. 5 Minuten Nutzungszeit

Zwei Lichter, 25 Minuten

Drei Lichter, 40 Minuten

Vier Lichter, 60 Minuten

Sie müssen sich nicht fragen, ob Ihr Vibrator kurz vor dem Abspritzen stirbt.Revolutionär!

Das Display befindet sich auf der cremefarbenen Seite des Spielzeugs, ebenso wie die beiden Tasten.Die obere Taste (wenn das Spielzeug mit der blauen Seite nach oben gehalten wird) schaltet die Selbsterwärmungsfunktion ein.Zwei Sekunden lang gedrückt halten, um die Aufwärmfunktion ein- oder auszuschalten (die Taste leuchtet, wenn sie eingeschaltet ist).

Goop's Ultraplush Self-Heating G-Spot Vibrator Tasten und LED-Display.

Credit: goop

Die untere Taste steuert Vibration und Intensität.Zum Ein- oder Ausschalten zwei Sekunden lang gedrückt halten.Drücken Sie einmal, um durch die verschiedenen Modi zu wechseln.Ultraplush hat insgesamt 10 Modi: Die ersten drei sind eine stetige Vibration mit zunehmender Intensität und die letzten sieben sind verschiedene Pulsmuster.

Ultraplush wird auch mit einer Aufbewahrungstasche geliefert, aber die Enden begannen schon bei minimalem Gebrauch auszufransen.Wie mit allem

Sexspielzeug, reinige sie

vor und nach jedem Gebrauch.

Heiß werden mit Goop

Ultraplush braucht ein paar Minuten, um seine höchste Temperatur zu erreichen, knapp über der Körpertemperatur (98,6 Grad F) bis etwa 107 Grad, ein kleines bisschen höher als Lora DiCarlos 104.

Wie Joho von Mashable bemerkte,

Sexspielzeug zum Aufwärmen

sind derzeit in aller Munde – vielleicht, weil wir nach fast zwei Jahren anhaltender Pandemie mehr Wärme brauchen –, aber sie werden dem Hype wahrscheinlich nicht gerecht.Unser Körper ist bereits sehr warm, und es ist nicht wahrscheinlich, dass sich ein Anstieg um 10 Grad nach viel anfühlt.

Während Ultraplush in meiner Hand und an anderen Stellen auf meiner Haut heiß war, machte diese Hitze innerlich keinen sensationellen Unterschied.Während Goop behauptet, das Spielzeug "fühlt sich wie die Berührung eines Partners an", fühlte es sich wie ... na ja, ein Spielzeug an.Das ist keine schlechte Sache – das ist buchstäblich – aber täuschen Sie sich nicht, Silikon fühlt sich nicht wie Haut an, auch wenn es ein bisschen heiß ist.

Das Heizelement war äußerlich an der Vulva eigentlich schön, aber es kann für einige zu viel sein, also teste zuerst an einer anderen Stelle deines Körpers (das Handbuch schlägt die Innenseite deines Unterarms vor).Ich würde sogar wagen, das warme Ende an nicht-genitalen Teilen meines Körpers als Muskelrelaxans auszuprobieren.

Abgesehen von der lauen Hitze hatte ich Spaß mit Ultraplush.Das blaue Ende ist perfekt für die G-Punkt-Stimulation und hat genug Nachgiebigkeit, um für verschiedene Körper flexibel zu sein.Die Vibrationsintensitäten und -muster sind abwechslungsreich genug, um für jeden etwas zu bieten, und die Tasten waren auch im eingesteckten Zustand gut zu handhaben.

Siehe auch:

Die besten budgetfreundlichen Sexspielzeuge unter $50

Wenn Sie nach G-Punkt-Stimulation suchen, stecken Sie nicht einfach in das Spielzeug und gehen Sie in die Stadt.Die

G-Punkt schwillt mit anfänglicher Erregung an

— Sagen Sie während des Vorspiels oder wenn Sie sich selbst ärgern oder

Pornos gucken/hören

— Dies ist der optimale Zeitpunkt, um den Bereich zu stimulieren.Gönnen Sie sich ein paar Minuten zum Aufwärmen, bevor Sie ein Spielzeug (oder Finger oder was auch immer) einführen.

Da das einführbare Ende so bauchig ist, würde ich bei diesem Spielzeug definitiv Gleitmittel auf Wasserbasis verwenden.Dieses bauchige Ende macht die G-Punkt-Stimulation jedoch einfach, daher möchte ich nicht, dass Goop es ändert.

Bei seiner höchsten Temperatur kann das Spielzeug beim Einführen an den Wänden der Vagina (oder an den Anal, obwohl ich das nicht ausprobiert habe) zu heiß sein.Wenn Sie in diesem Fall noch intern mit der Wärme experimentieren möchten, würde ich die Wärmefunktion einschalten und sie einsetzen, bevor sie die volle Temperatur erreicht.

Insgesamt sind erhitzte Sextoys nicht so mein Ding.Ich spüre nicht den beabsichtigten Unterschied zwischen ihnen und unbeheizten Spielzeugen, besonders wenn ich letztere für ein paar Minuten oder eine längere Solo-Session benutze.

Trotzdem ist Ultraplush ein guter G-Punkt-Vibrator, und es hat mir auch Spaß gemacht, ihn äußerlich zu verwenden, obwohl er dafür nicht gemacht ist.Hat Goop mir die weltbewegendsten Orgasmen meines Lebens beschert?Nein, aber es hat seinen Zweck erfüllt.

Goop ist eine... interessante Marke, um es gelinde auszudrücken.Wenn es um "Wellness" geht, vertraue ich Ärzten mehr als Gwyneth Paltrow, aber wenn es um Vibratoren geht, bin ich in Bezug auf medizinisches Fachwissen nachlässiger.Ich würde Ultraplush ausprobieren, wenn Sie die G-Punkt-Stimulation genießen und glauben, dass ein heißes Spielzeug für Sie in Frage kommt.

Oder, wenn nichts anderes, wissen Sie, dass es ein besseres Geschäft ist als Aufkleber zur Körperheilung.