Ich habe mit dem Womanizer masturbiert und es ist ein Game-Changer

Hin und wieder ein paar

bahnbrechende Sexspielzeuge

kommen, die so neu sind, ich weiß, dass sie das Rad neu erfinden werden.Und das ist es wirklich

Der Womanizer

ist für mich.Im Gegensatz zu einem herkömmlichen Vibrator, der (Sie haben es erraten) vibriert, um Sie zu stimulieren, verwendet dieses Spielzeug einen

Luft

Stimulator – und es macht wirklich den Unterschied.

Es ist zwar nichts falsch daran, beim Bewährten zu bleiben

Methode zum Aussteigen

, kann es hilfreich sein (und Spaß machen!), zu experimentieren und zu sehen, was es sonst noch gibt.Was mich besonders an The Womanizer gereizt hat, war dieser Slogan: „Der weltweit einzige PleasureAir-Stimulator“.Wie in diesem Sextoy ist kein Vibrator, sondern ein Produkt, das durch stimuliert

Saug- und Druckwellen dank Servomotor

und

eine Luftkompressionspumpe drin

.

Im Grunde ist das einzige, was

Dich zu berühren ist Luft

, was bedeutet, dass dieses Sexspielzeug super leise und sanft ist – wenn Sie es wollen.Sie können die Intensität auch erhöhen und sogar unter die Dusche nehmen, da sie auch vollständig wasserdicht ist.

Für ein etwas anderes Modell, gehen Sie für

der Pro40

, das neueste und beste von Womanizer.All dies gesagt, als jemand, der sich als Experte sieht, wenn es um

Sexspielzeug

, erlaube mir, dir sieben weitere Gründe mitzuteilen, die du nennen solltest

Der Womanizer

ein Versuch.

1. Du könntest schneller als sonst zum Orgasmus kommen

Um ehrlich zu sein, wenn ich gestresst bin oder eine sexuelle Befreiung brauche, kann ich normalerweise ziemlich schnell kommen.Während Studien herausgefunden haben, dass es ungefähr dauert

15 bis 20 Minuten für eine Frau zum Orgasmus

, ich mache es normalerweise unter 10. Mit The Womanizer treffe ich jedoch in weniger als

vier

.(Ja, ich habe mich für diesen Artikel zeitlich festgelegt.)

Während das interne Forschungsteam des Unternehmens herausfand, dass mehr als die Hälfte der Benutzer in weniger als einer Minute einen Orgasmus erlebten und 80 Prozent zwischen zwei und drei Minuten brauchten, würde ich sagen, dass weniger als vier nicht schlecht sind, besonders wenn Sie klein sind pünktlich.

Aber selbst wenn Sie es nicht eilig haben oder nicht so schnell zum Orgasmus kommen, ist dies immer noch ein Sexspielzeug, mit dem es sich lohnt zu experimentieren, nur um der oben genannten Saugwirkung willen.

2. Es wird sich anfühlen, als ob du Oralsex bekommst

Apropos, der Womanizer unterscheidet sich von anderen Vibratoren und Sexspielzeugen im Allgemeinen darin, dass er an deiner Klitoris saugt, aber auf eine sanfte Art und Weise, die angenehm ist.Auch hier ist es den Servomotoren zu verdanken, die ein wirklich einzigartiges Gefühl erzeugen.

Der Womanizer bietet auch die Möglichkeit, langsam mit einer leichteren Intensitätsstufe (es stehen fünf zur Auswahl) zu beginnen und diese dann nach Bedarf zu erhöhen, um ein noch tieferes Sauggefühl zu erzeugen, das an den richtigen Stellen stimuliert.(Oh Ja.)

3. Die Möglichkeit für multiple Orgasmen ist hoch

Dieses Sexspielzeug wurde tatsächlich entwickelt, um die Chance einer Frau auf multiple Orgasmen zu erhöhen.Und das habe ich persönlich noch nie

erlebte multiple Orgasmen

, sei es durch Sex mit einem Partner oder durch Masturbation, das interne Forschungsteam beziffert die multiple Orgasmusrate bei den Frauen in ihrer Studie auf 75 Prozent.Also hey, man weiß nie!

4. Es ist großartig für die Stimulation der Brustwarzen

Aufgrund der saugenden Natur der The Womanizer-Technologie können Sie Ihre Brustwarzen ganz einfach so stimulieren, dass nicht Ihr gesamter Brustbereich klappert.Am Ende fühlt es sich so an, als würde jemand sanft an deinen Nippeln küssen oder lutschen, was eine ziemlich schöne Ergänzung zum Solo-Sex-Erlebnis ist.

Aber auch wenn Sie normalerweise nicht viel über Ihre Brustwarzen nachdenken, lohnt es sich, dieses Spielzeug an verschiedenen anderen Körperteilen auszuprobieren, nur um zu sehen, was Ihnen am Ende gefällt.

5. Sie können es auch mit Ihrem Partner verwenden

Egal, ob Sie mit Männern oder Frauen schlafen, Sie können The Womanizer auch bei Ihrem Partner verwenden.Verwenden Sie es für Männer, um es zu verwenden

das Frenulum stimulieren

, wodurch es sich anfühlt, als würdest du da unten hart mit deinem Mund arbeiten, aber es ist nur The Womanizer, der sein Ding macht.

6. Es braucht keine Batterien

Es gibt zwar viele wiederaufladbare Sexspielzeuge im Gegensatz zu batteriebetriebenen, aber es ist immer schön, wenn ein anderes auf den Markt kommt.Die Zeit damit zu verbringen, in einer seitlichen Schublade nach einem Paar AAAs zu graben, kann die Stimmung wirklich zerstören, ganz zu schweigen davon, dass sich die Kosten für den ständigen Kauf neuer Geräte schnell summieren.Spielzeug, das nur aufgeladen werden muss?Das ist immer der richtige Weg.

7. Es kommt mit einem eigenen Reisekoffer

Einer der charmanten Nebenvorteile von The Womanizer ist, dass er mit einem eigenen Reiseetui geliefert wird.Sie ist nicht viel größer als eine Sonnenbrille, die Sie für Sonnenbrillen verwenden würden, und lässt sich mit einem Reißverschluss ganz einfach in Ihrer Tasche verstauen.Es enthält auch Innentaschen für den Silikonkopf sowie eine kleine Flasche Gleitgel.

Auch wenn wir heutzutage vielleicht nicht viel unterwegs sind, ist es ein willkommener Bonus zu wissen, dass Sie The Womanizer problemlos bei sich tragen können.Es ist nur eine weitere der vielen großartigen Funktionen davon

bahnbrechendes Sexspielzeug

– eine, die ich auf jeden Fall zu meiner Rotation hinzufügen werde.

Dieser Artikel wurde ursprünglich veröffentlicht auf

17.09.2015