Wir haben einen indischen Sexshop besucht

Als ich von diesem Sexprodukte- und Wellness-Shop erfuhr, musste ich ihn natürlich selbst sehen.Kama Gizmos ist ein Laden in der Wand neben einem Tattoo-Studio.Es enthält keine auffälligen Schilder oder verführerischen Maskottchen, abgesehen von einer Leuchtreklame, die schreit: „Unique condoms and more“.Sobald ich den Laden jedoch betrat, waren die Leuchtstoffbeleuchtung und die kompakte Größe ein sofortiger Abgang.Ich ging hinein und erwartete einen schwach beleuchteten Kerker mit Neonschildern, unterschiedlich großen Dildos, die von Wänden hingen, Mitarbeiter, die erklärten, warum ein Produkt nicht wirklich eine Fackel war, wie es aussah, und nur schmutziges Zeug, das dich begeistern und dein ganzes Geld ausgeben wollte An.Stattdessen bekam ich nur eine Apothekenstimmung, die aussah, als würde sie mir lieber ein Zäpfchen als einen Umschnalldildo verkaufen.Ich verlangte eine Erklärung.

Wir haben einen indischen Sexshop besucht