10 Dinge, die Außenstehende wissen sollten, bevor sie nach Utah ziehen

UTAH (ABC4) - Als Schüler im Schulalter ist es eine unerwünschte Form der Aggression und für Eltern kann es letztendlich zu einem schrecklichen Albtraum werden.Mobbing ist laut den Centers for Disease Control ein weit verbreitetes Problem im ganzen Land und in Utah kommt es häufiger vor, als wir denken oder wissen

Denia-Marie Ollerton ist die klinische Direktorin der Safe UT-App am Huntsman Mental Institute. Sie erzählt ABC4, dass Eltern und Schüler zwar Bedenken bezüglich Mobbing äußern, aber hinter den Kulissen viel mehr im sozialen Bereich passiert.Ollerton sagt: "Vielleicht bekommen wir nicht alle Mobbingmeldungen."