Fury als Amazon plant, Beckenboden-Zauberstäbe und Kegel-Gewichte als SEX-SPIELZEUG aufzulisten

Wut, da Amazon plant, Beckenboden-Zauberstäbe zur Inkontinenzbehandlung und Kegel-Gewichte als SEX-SPIELZEUG aufzulisten

Beckengeräte werden zur Behandlung von Schmerzen, Prolaps, Inkontinenz und zur Verbesserung des Geschlechts verwendet

'Wands' und Kegel-Gewichte könnten im Rahmen der Amazon-Änderung als Sexspielzeug gebrandmarkt werden

Jeder dritte Mensch soll irgendwann in seinem Leben ein Beckenbodenproblem haben

Amazon, der die Gadgets als Sexspielzeug bezeichnet, könnte einige davon abhalten, sie zu verwenden, sagen Experten

Von

John Ely Senior Health Reporter für Mailonline

Veröffentlicht:

11:02 GMT, 5. November 2021

|

Aktualisiert:

11:26 GMT, 5. November 2021

Email

8

Anteile

60

Kommentare ansehen

Amazon plant, Beckenbodenstäbe, Kegelgewichte und ähnliche Geräte, die Frauen zur Behandlung von Inkontinenz verwenden, als Sexspielzeug aufzulisten, wie heute bekannt wurde.

Wohltätigkeitsorganisationen haben den Schritt des Online-Riesen als „absurd“ und „beleidigend“ bezeichnet und gesagt, dass er Tausende davon abhalten könnte, Hilfe für das gemeinsame Problem zu suchen.

Die Hersteller sagen, dass ihnen mitgeteilt wurde, dass Amazon Beckenboden-Gadgets ab dem 15.

Geräte können von Hausärzten und Physiotherapeuten empfohlen werden, um Frauen zu helfen, Beckenbodenübungen richtig durchzuführen.

Die Übungen sind eine Reihe von Bewegungen, die darauf abzielen, die Muskeln um Blase, Gesäß und Genitalien zu stärken.

Sie können ohne Hilfsmittel durchgeführt werden, aber Experten sagen, dass Geräte manchmal helfen können, die Übungen richtig zu machen oder sie ermutigen, sie jeden Tag wie empfohlen zu machen.

Becken-Zauberstäbe, wie dieser von Kegel 8 verkauft wird, könnten nun nach der Entscheidung von Amazon offenbar als Sexspielzeug eingestuft werden

Der Online-Einzelhandelsriese Amazon wurde wegen der „absurden“ Maßnahme kritisiert, Beckenbodentrainingsgeräte als Sexspielzeug zu klassifizieren, wobei einige sagen, dass dies der Fall sein wird

Sowohl Frauen als auch einigen Männern wird empfohlen, die täglichen Übungen zu machen, um nach einer Operation oder Schwangerschaft die Kontrolle über die Blase wiederzuerlangen.

Sie können auch verwendet werden, um Schmerzen beim Sex zu lindern, indem sie die Vaginalmuskulatur entspannen.

Die Beckenbodenübungen werden auch für Menschen empfohlen, die stärkere und angenehmere Orgasmen suchen.

Stephanie Taylor, Geschäftsführerin von Kegel 8, einem britischen Verkäufer von Beckentrainingsprodukten, kritisierte die Entscheidung von Amazon.

IN VERBINDUNG STEHENDE ARTIKEL

Vorherige

1

Nächste

"Als Trauzeuge bei einer Hochzeit musste ich sorgfältig planen, wenn ich...

Warum muss ich jede Stunde zur Toilette eilen...

Eine Frau, die nach der Geburt ihres Babys zu früh trainiert hat, sagt es...

Warum die beliebte Behandlung von Inkontinenz eine Verschwendung von...

Teile diesen Artikel

Teilen

"Der Gedanke, dass eine Frau oder ein Mann mit Schmerzen, die an einem peinlichen, schwächenden Zustand leiden, dann bei Amazon durch Seiten mit Sexspielzeug, Dildos, Vibratoren, Sexpuppen und mehr einkaufen müsste, um ein Therapiegerät zu finden, ist ehrlich gesagt absurd." Sie sagte.

"Diese Entscheidung wird massive Auswirkungen auf die Möglichkeiten der Verbraucher haben, auf sichere und medizinisch zugelassene Lösungen für die Beckengesundheit zuzugreifen, und könnte sie davon abhalten, die Kontrolle über ihre Intimgesundheit zu übernehmen."

Was sind Beckenbodenübungen?

Beckenbodenübungen stärken die Muskeln um Blase, Po und Vagina oder Penis.

Die Stärkung der Beckenbodenmuskulatur kann helfen, Harninkontinenz zu behandeln, Beckenorganvorfälle zu behandeln und den Sex zu verbessern.

Um Ihre Beckenbodenmuskulatur zu stärken, setzen Sie sich bequem hin und drücken Sie die Muskeln 10 bis 15 Mal an.

Halten Sie nicht den Atem an und spannen Sie nicht gleichzeitig Ihre Bauch-, Gesäß- oder Oberschenkelmuskulatur an.

Wenn Sie sich daran gewöhnt haben, Beckenbodenübungen zu machen, können Sie versuchen, jeden Druck einige Sekunden lang zu halten.

Sie können jede Woche weitere Quetschungen hinzufügen, aber achten Sie darauf, es nicht zu übertreiben, und machen Sie immer eine Pause zwischen den Drücken.

Nach ein paar Monaten sollten Sie beginnen, Ergebnisse zu bemerken.Du solltest die Übungen weiter machen, auch wenn du merkst, dass sie anfangen zu wirken.

Werbung

Frau Taylor nannte die Entscheidung des globalen Giganten eine „Beleidigung“ für diejenigen, die Hilfe für einen möglicherweise schwächenden Zustand suchen.

"Es ist überraschend und frustrierend, Amazon zu hören, und daher sind seine Kunden nicht in der Lage, zwischen einem Rehabilitationstherapiegerät und einem Sexspielzeug zu unterscheiden", sagte sie.

Sie

sagte, Amazons Entscheidung scheine auf einem Missverständnis zu beruhen, dass jedes Gerät, das als „Zauberstab“ bezeichnet wird, eine List von Sexspielzeugherstellern sei, um ihre Geräte als „Körpermassagegeräte“ zu präsentieren.

"Der Begriff "Zauberstab" wird von vielen Sexspielzeugherstellern verwendet, um sich als "Körpermassage"-Gerät zu tarnen ... das in Stil und Funktionalität keine Ähnlichkeit mit Beckenbodenstäben oder therapeutischen Zauberstäben hat", sagte sie.

Während Frau Taylor sagte, sie hätte es begrüßt, wenn Amazon dabei half, Sexspielzeug von Therapiegeräten zu trennen, behauptete sie, der Online-Riese habe eine falsche Wahl getroffen.

"Beckengesundheitsexperten begrüßen eine Änderung von Amazon, um ihren Käufern zu helfen, zwischen einem Sexspielzeug und einem echten Therapiegerät zu unterscheiden", sagte sie.

"Die Umbenennung eines Therapiegeräts vom Typ Zauberstab in die Kategorie der Sexspielzeuge ist jedoch ein Rückschritt und eine Beleidigung für diejenigen, die an einem schmerzhaften, schwächenden Zustand leiden."

Frau Taylor sagte, dass Beckenbodentraining dabei hilft, eine Vielzahl von Erkrankungen zu behandeln oder zu verbessern, die überraschend häufig sind.

"Eine von drei Personen ist irgendwann in ihrem Leben von Erkrankungen des Beckenbodens betroffen, und Frauen sind am stärksten gefährdet", sagte sie.

"Von schlechter Blasenkontrolle, Beckenorganvorfall bis hin zu Beschwerden bei der Verwendung von Tampons und sogar schmerzhafter Intimität sind Beckengesundheitssymptome nur allzu häufig."

Sie fügte hinzu, dass die Entscheidung von Amazon den Fortschritt beim Brechen des Tabus zunichte machen würde, Hilfe bei Problemen wie Inkontinenz oder Schmerzen während der sexuellen Intimität zu suchen.

"Obwohl viele dieser Symptome und Zustände behandelbar sind, verzögert der eingeschränkte Zugang zu Lösungen für die Beckengesundheit die Behandlung und verlängert das Leiden und wird den Fortschritt bei der Verringerung des Tabus dieser Probleme zunichte machen", sagte sie.

Die geburtshilfliche und gynäkologische Physiotherapie des Beckens (POGP), ein professionelles Netzwerk spezialisierter Physiotherapeuten, das der Chartered Society of Physiotherapeuten angeschlossen ist, verurteilte ebenfalls die Amazon-Entscheidung.

POGP-Vorsitzende Dr. Kate Lough räumte ein, dass das Thema kompliziert sei, da einige

Menschen möchten Beckenbodengeräte kaufen, um sowohl ihre sexuellen Fähigkeiten zu verbessern als auch eine Vielzahl von Erkrankungen zu behandeln.

Dr. Lough fügte jedoch hinzu, dass das Risiko, dass Amazon alle Geräte in die Kategorie „Sexspielzeug“ einstuft, darin besteht, dass dies einige Leute davon abhält, sie zu benutzen.

"Es gibt eine Gruppe von Leuten, die sich mit "Beckengesundheitsgeräten" gerade so wohl fühlen würden, wenn Sie sagen, gehen Sie und schauen Sie sich einige der verfügbaren Geräte an", sagte sie gegenüber MailOnline.

"Wenn sie als Sexgeräte abgestempelt würden, könnte das abschreckend sein."

Dr. Lough sagte, während die Beweise für die Geräteergebnisse gemischt waren, zogen einige Patienten sie definitiv vor, nur die Übungen allein zu machen, und dies selbst war nützlich.

"Manche Leute mögen ein Gadget, sie mögen Feedback, und wenn Sie sie so an Bord nehmen wollen, dann ist es eine Überlegung wert", sagte sie.

"Wenn Sie etwas Schweres in Ihrer Vagina haben, können Sie herausfinden, woher Sie die Übungen nehmen möchten."

Vaginale Übungsgewichte, wie dieses von Kegel 8 verkaufte, werden von einigen Patienten bevorzugt, die Beckenübungen durchführen, da sie ein "Feedback" bieten, mit dem sie sicherstellen können, dass sie es richtig machen

Sie hob jedoch hervor, wie falsch eingesetzte Geräte manchmal Menschen schaden oder demotivieren können.

"Das Problem ist, dass die Leute Geräte kaufen, insbesondere Dinge wie Gewichte, und sie lesen die Anweisungen und das Ding fällt aus und sie denken "Oh, ich habe den Mersey-Tunnel, es ist überhaupt keine Vagina", und sie sind sehr niedergeschlagen. ' Sie sagte.

Daher empfahl Dr. Lough, dass die Menschen mit ihrem Arzt sprechen, um Ratschläge zum Kauf zu erhalten oder um ein Gerät, das sie bereits gekauft haben, am effektivsten zu verwenden.

Dr. Lough forderte jeden auf, der Probleme mit seinem Beckenboden oder Inkontinenz hat, mit seinem Hausarzt oder einem spezialisierten Physiotherapeuten zu sprechen.

Sie sagte, dass kein Auslaufen normal ist und es nie zu spät ist, Hilfe zu suchen, unabhängig davon, wie lange Menschen Probleme haben.

Gegner der Amazon-Entscheidung haben eine Online-Petition erstellt, in der der Gigant aufgefordert wird, seine geplante Änderung einzustellen.Es hat über 60.000 Unterschriften.

Amazon wurde um einen Kommentar gebeten.

Teilen oder kommentieren Sie diesen Artikel:

Fury als Amazon plant, Beckenboden-Zauberstäbe und Kegel-Gewichte als SEX-SPIELZEUG aufzulisten

Email

8

Anteile

Kommentare

60

Teile deine Meinung

Neueste

Älteste

Bestbewertet

Am schlechtesten bewertet

Alle ansehen

Die Kommentare unten wurden nicht moderiert.

Alle ansehen

Die in den obigen Inhalten geäußerten Ansichten sind die unserer Benutzer und spiegeln nicht unbedingt die Ansichten von MailOnline wider.

Wir akzeptieren keine Kommentare zu diesem Artikel mehr.