Wie man Sexspielzeug von jedem Material reinigt

Seien wir ehrlich: 2020 war nicht das beste Jahr für heiße Dates und heiße Dates, aber

Masturbation

, auf der anderen Seite hat einen Moment.Anstatt über die Risiken zu diskutieren, die mit der Verbindung mit einem neuen Partner während einer Pandemie verbunden sind, stärken Frauen die Intimität mit ihrem vertrauenswürdigen Vibrator.Und für viele in Beziehungen war es noch nie so wichtig, die Dinge mit einem neuen Spielzeug aufzupeppen.

VERBINDUNG: Was "Summer Fling" sogar im Sommer von COVID . bedeutet

Obwohl es nicht die lustigste Aktivität nach jedem Toben zwischen den Laken ist, sei es so

Solo

oder gekoppelt, es ist ein entscheidender.„Wenn ein Sexspielzeug mit Körperflüssigkeiten oder der Haut Ihres Partners oder der Partnerin in Kontakt kommt, werden Mikroorganismen – wie Bakterien – auf die Oberfläche des Spielzeugs übertragen und leben je nach Material entweder auf der Oberfläche oder schmiegen sich in winzige Poren des Spielzeugs ein Material“, erklärt

Anne Hodder-Shipp

, eine ACS-zertifizierte Sexualpädagogin, die seit über einem Jahrzehnt in der Sexspielzeugbranche tätig ist.

Shannon Chavez, Psy.D.,

ein Psychologe und Sexualtherapeut in Los Angeles

, erklärt, dass die Reinigung dieser Mikroorganismen vom Gerät auch verhindert, dass sie den pH-Wert des Körpers stören.Dies ist ein wesentlicher Bestandteil, um einem Ungleichgewicht Ihrer natürlichen, keimbekämpfenden Bakterien in der Vaginalflora vorzubeugen, das zu bakterieller Vaginose, Hefeinfektion und Harnwegsinfektionen führen könnte.

VERBINDUNG: 4 Gründe, warum Ihre Vagina gereizt ist und was Sie dagegen tun können

Um Ihr Risiko für diese unangenehmen Infektionen zu verringern – und um das Spielzeug in gutem Zustand zu halten – sollten Sie sicherstellen, dass Sie Ihr Spielzeug nach jedem Gebrauch entsprechend dem Material, aus dem es besteht, richtig reinigen und aufbewahren .

Hier ist, was Sie wissen müssen, um Ihre Sexspielzeuge desinfiziert und sicher zu halten.

Die besten Sexspielzeugmaterialien

Das Wichtigste zuerst: Bestimmte Sexspielzeuge sind fast unmöglich sauber zu halten, daher ist es wichtig, das Kleingedruckte zu lesen, bevor Sie es in Ihren Warenkorb legen.Am besten meiden Sie poröse Sexspielzeuge wie solche aus Elastomer, Gelee (oft in Geschenkartikeln), Polyvinylchlorid (PVC) und thermoplastischem Elastomer (TPE), sagt Alexandra Fine, CEO und Co- Gründer von

Dame Produkte

.Cyberskin – hergestellt aus einer Mischung aus Silikon, Latex, PVC oder TPE – fällt ebenfalls in diese Kategorie.Diese Spielzeuge können schwieriger zu reinigen sein, da sie Flüssigkeiten und Bakterien aufnehmen.

Suchen Sie stattdessen nach Spielzeugen aus nicht porösen Materialien wie medizinischem Silikon und Acrylnitril-Butadien-Styrol-Kunststoff (ABS), die weniger wahrscheinlich Bakterien festhalten, erklärt Fine.

Chavez fügt hinzu, dass die meisten medizinischen Materialien wie Silikon und Edelstahl auch von der FDA zugelassen und als sicher für die Verwendung auf Haut und Gewebe eingestuft sind.„Medizinische Materialien sind auch stärker und weniger anfällig für Risse, Einstiche und andere Abnutzungserscheinungen“, stellt sie fest.

VERBINDUNG: Wie man masturbiert, ohne erwischt zu werden

So reinigen Sie Sexspielzeuge jeder Materialart

Bereiten Sie die Voraussetzungen für eine einfache Desinfektionssitzung vor, indem Sie im Voraus eine Reinigungsstation mit allen benötigten Verbrauchsmaterialien einrichten.Dazu gehören im Allgemeinen Seife, Wasser und ein Waschlappen (sie bevorzugt Mikrofasertücher, die sehr saugfähig und weich sind), um Ihr Gerät abzuwischen, sagt Chavez.

Hier die beste Reinigungsmethode für jedes Sexspielzeugmaterial.

Silikon, Glas, Edelstahl oder Holz und motorisierte Spielzeuge:

Wenn Ihr Spielzeug vibriert (und daher einen Motor hat), rät Chavez davon ab, es in Wasser zu tauchen.„Es kann Korrosion im Akku verursachen und die Funktion des Geräts beeinträchtigen“, stellt sie fest.Reinigen Sie diese Produkte stattdessen mit einer milden Seife, die Sie für Ihre Hände verwenden würden, z. B. einer antibakteriellen Seife.

Achten Sie nur darauf, sich an etwas Einfaches und Duftfreies zu halten (denken Sie an das einfache alte Zifferblatt) und vermeiden Sie Seifen mit Ölen, Parfums, Glycerin oder anderen Zusätzen, rät Chavez.„Diese Chemikalien können das Material des Geräts zersetzen und schädlich für Ihr Genitalgewebe sein“, sagt sie.„Sie können auch Reinigungsalkohol auf das Gerät sprühen, um eventuell noch vorhandene Keime nach der Reinigung mit Wasser und Seife zu desinfizieren.Es ist nicht notwendig, hilft aber dabei, sicherzustellen, dass Ihr Gerät sauber ist.“

Silikon, Pyrex, Edelstahl oder Stein und nicht motorisiertes Spielzeug:

Diese Low-Tech-Modelle können zuerst mit Wasser und Seife gereinigt und dann in kochendem Wasser sterilisiert werden, sagt Chavez.„Für eine gründliche Reinigung mindestens fünf Minuten kochen“, bemerkt sie.„Glasprodukte (Pyrex) können in die Spülmaschine gegeben werden.Viele Leute legen ihre Glasdildos in die Spülmaschine, um sie gut zu reinigen und zu dampfen.“

Cyberskin-Spielzeug:

Da Cyberskin ein empfindlicheres Material ist als die anderen, empfiehlt Chavez, milde Seife und Wasser zu verwenden und Ihr Spielzeug vor der Lagerung gründlich trocknen zu lassen.

ABS Hartplastikspielzeug:

„ABS-Hartplastik ist ein porenfreies, sicheres Sexspielzeugmaterial“, erklärt Fine.„Diese Spielzeuge können mit Seife und heißem Wasser gereinigt werden.“

Elastomer-, thermoplastisches Elastomer (TPR) oder Gummispielzeug:

Während Experten empfehlen, diese Spielzeuge zu vermeiden, da sie nicht vollständig gereinigt werden können und so porös sind, können Sie Problemen vorbeugen, indem Sie direkten Kontakt vermeiden und ein Kondom für diese Spielzeuge verwenden, sagt Chavez.„Ich schlage vor, ein Kondom auf dem Produkt zu verwenden, um als Schutzbarriere für die Haut zu dienen und das Spielzeug zu schützen“, sagt sie.Waschen Sie das Spielzeug vor der Reinigung mit einer antibakteriellen Seife und lassen Sie es vollständig trocknen, bevor Sie es verstauen.

Wie man Sexspielzeug von jedem Material reinigt

VERBINDUNG: Ist es normal, nach dem Sex zu bluten?

Andere Möglichkeiten, Ihr Spielzeug sauber und sicher zu halten

Nicht nur blitzsaubere Gewohnheiten können Infektionen in Schach halten, der Schutz von Sexspielzeug während und nach dem Gebrauch kann auch dazu beitragen, dass es länger hält, indem sichergestellt wird, dass es frei von Abnutzungsrückständen ist.Ein paar Best Practices:

Verkleide dein Spielzeug mit einem Kondom.

Auch wenn Sie kein poröses Sexspielzeug verwenden, empfiehlt Hodder-Shipp, externe (männliche) Kondome an Ihrem Spielzeug zu verwenden, um die Übertragung von Bakterien zu verhindern, insbesondere wenn Sie ein Spielzeug mit einem Partner teilen oder dasselbe Spielzeug in mehr als einer Öffnung verwenden.

„Diese zusätzliche Barriere verhindert die Übertragung von Körperflüssigkeiten und Bakterien, ohne dass mehrere Fahrten zum Waschbecken erforderlich sind“, bemerkt sie.„Ziehen Sie einfach das Kondom auf und wenn Sie fertig sind, entfernen Sie es und ziehen Sie ein neues an, für die nächsten lustigen Dinge, die als nächstes geplant sind.Ich schlage vor, zusätzliches Gleitmittel zu verwenden, wenn es sich um ein externes Kondom handelt, und ölbasierte Produkte zu vermeiden, da sie nicht mit Kondomen kompatibel sind.“

VERBINDUNG: Diese natürliche Kondomfirma hilft Frauen, ihre sexuelle Gesundheit in den Griff zu bekommen

Vorsicht beim Aufbewahren von Spielzeug.

Unabhängig vom Material eines Spielzeugs sollten Sie es vermeiden, es in engen oder feuchten Räumen zu lagern, wie z. B. in einer Schublade herumzurollen, wo es andere Gegenstände berühren kann, schlägt Hodder-Shipp vor.Dies ist besonders wichtig bei Produkten aus Elastomeren oder Gummi, die bei Kontakt mit anderen Materialien angegriffen werden können.

Aus diesem Grund empfiehlt Chavez, Ihre Sexspielzeuge in einem

Aufbewahrungstasche, Koffer oder Organizer

das schließt und reißt, wodurch Staub, Haare und Giftstoffe von Ihrem Spielzeug ferngehalten werden.„Viele Organizer ähneln Make-up-Zugkoffern mit unterschiedlichen Fächern und Aufbewahrungsmöglichkeiten“, sagt Chavez.

Fine empfiehlt Dames Sexspielzeug-Aufbewahrungsbeutel ($30,

dameproducts.com

), das auch über kleine Reißverschlussfächer verfügt, um Ladegeräte und kleinere Spielsachen zu verstauen.

Probiere einen gebrauchsfertigen Spielzeugreiniger aus.

Wenn das Aufschäumen deines Spielzeugs nach jedem Gebrauch nach viel Arbeit erscheint, gibt es superpraktische Sexspielzeug-Reiniger, die zur Not vor einer gründlicheren Wäsche verwendet werden können.„Ich mag Sprühreiniger, weil sie einfach zu verwenden sind und vor der Reinigung und Lagerung von Seife und Wasser desinfizieren“, sagt Chavez.„Du sprühst den Reiniger auf das Spielzeug, lässt es fünf Minuten einwirken und reinigst es mit einem Tuch.“

Bei der Auswahl eines Spielzeugreinigers gelten die gleichen Regeln wie bei der Auswahl einer Seife.Greifen Sie nach Optionen auf Wasserbasis, die Materialien wie Reinigungsmittel auf Öl- oder Silikonbasis nicht abbauen, und seien Sie vorsichtig bei Duft- und Konservierungsmitteln (wie Parabenen), die empfindliche Haut reizen können, sagt Hodder-Shipp.

Schauen Sie sich diese von Experten anerkannten Favoriten an:

LELO (Spielzeug) Reinigungsspray

Dieses Spray enthält antimikrobielle und antimykotische Inhaltsstoffe,

Kamillenextrakt

und

Thymol

, während die Zugabe von entzündungshemmenden Zinksalzen Reizungen reduzieren soll.Die Behauptung von LELO, dass das Spray 99,9% Keime und Bakterien abtötet, wird dank der FDA-Zulassung mit Autorität unterstützt, sagt Chavez.Die Formel ist für die Verwendung mit Silikon, Gummi und Latex geeignet.

Kaufe jetzt:

$10,

lelo.com

Intimate Earth Grüntee-Reiniger-Spray

„Dies kann auf allen Materialien wie Edelstahl, Glas und Silikon verwendet werden“, sagt Chavez.„Es hat starke reinigende Inhaltsstoffe – wie antibiotisches Teebaumöl und Guavenrinde – ist aber auch natürlich und ungiftig für Umwelt und Körper.“

Kaufe jetzt:

$17,

intimate-earth.com

Uvee Home Play Desinfektionsmittel

Wenn Sie etwas Hightech wollen, ist dieses Desinfektions- und Ladespeichersystem für Spielzeug für Erwachsene teuer, aber die Investition wert, bemerkt Chavez.„Es verwendet UV-Licht, um 99,9 % der Bakterien auf der Oberfläche des Geräts in weniger als 10 Minuten abzutöten“, erklärt sie.Als ob das nicht genug wäre, lädt es auch Spielzeug auf und speichert es.

Kaufe jetzt:

195 $,

medamour.com