Sex, Love & Goop-Rezension: Gwyneth Paltrow, eine Wokbürste und

Sie spüren, wie die Hitze steigt, die Blutgefäße sich erweitern, Ihre Atmung beschleunigt und Ihr Puls rast – und das alles nur, weil Sie Gwyneth Paltrow und ihrem Team von sexologischen Experten dabei zusehen müssen, wie sie so keck und fröhlich werden, wenn sie Sexprobleme angehen.

Love, Sex & Goop ist eine sechsteilige Doku-Therapie-Sitzung auf Netflix mit Gwyneth Paltrow und einer Reihe von Experten, die einer Reihe von Paaren helfen, ihre Beziehungen durch tiefere Intimität und lustvolleren Sex zu verbessern.

Gwyneth ist natürlich die Berühmtheit, die für teure Kerzen mit seltsamen Namen und teuren Sexstaub bekannt ist.Ihre Website Goop begann als "selbstgestrickter wöchentlicher Newsletter" und wurde zu einem kommerziellen Hit.Der Goop-Podcast hat 30 Millionen Downloads überschritten.Es gibt einen Goop-Laden mit allem, von Haarpflege über Sonnenbrillen bis hin zu Geschirrtüchern (28 USD für 2 Handtücher "essentielle Waffel", wenn Sie fragen) - und eine faire Auswahl an Sexspielzeug und ähnlichem.

Wie auch immer, die Show beginnt damit, dass Gwyneth und ihre Experten die Paare und uns warnen, dass "es wahrscheinlich ein wenig peinlich und seltsam werden wird".

Und Junge, beschuldige Gwyneth niemals der falschen Werbung, denn damit ist sie am Ende.

Vom Lächeln und dem Sagen der Männer in der Gruppe, dass "Sie die uneingeschränkte Erlaubnis haben, eine Erektion zu haben", bis hin zum Schwingen eines hummerähnlichen roten Stofftiers und der Ankündigung, dass "das ist die ganze Klitoris" sind wir schon lange nicht mehr peinlich und seltsam .

Der Verbleib der Klitoris sollte übrigens kein Geheimnis sein – auf der Kirmes die Straße runter steht eine Greifmaschine voll davon.

Wenn Sie versuchen, sich die Stimmung vorzustellen, denken Sie an diese unangenehmen Teambuilding-Übungen, die schicke Unternehmen ihren Mitarbeitern erzählen, und stellen Sie sich dann vor, dies ohne Kleidung zu tun, und Sie sind auf der richtigen Seite Spur.

Gwyneth, die übrigens erstaunlich durchtrainiert und frisch aussieht, sagt, sie habe ihre Freundin und Intimitätsexpertin Michaela Boehm um Hilfe gebeten.Sie ist ein bisschen wie die Sexarbeiterin der Großmutter, die von Barbra Streisand in Meet the Fockers gespielt wird.

Das erste Paar, das vorgestellt wird, ist Damon und Erika.Sie sehen gut aus und sind ziemlich nervös.

Damon verkündet dann: "Ich bin erfahrener als sie. Sexuell empfinde ich sie als sehr konservativ."

Sex, Love & Goop-Rezension: Gwyneth Paltrow, eine Wokbürste und

Aus dem Side-Eye, das er von Erika bekommt, würde ich sagen, dass diese Aussage mehr Auswirkungen außerhalb der Kamera hatte.

Damon ist jetzt auf Hochtouren und kann sich nicht aufhalten.Er spricht über Sex: "Als ich ein Kind war, war das Schlimmste an der Schule, morgens aufzustehen, um zur Schule zu gehen. Als ich in der Schule war, war alles gut."Was?

Erikas Mund lächelt, aber ihre Augen nicht.

Jaiya, der somatische Sexologe, übernimmt und gibt ihnen ein Quiz.Es ist ein erotisches Blaupausen-Quiz.Im Grunde sagt es ihnen, welche Art von Sex sie mögen – erotisch, sinnlich, pervers usw. Überraschung, Überraschung, Damon und Erika sind ein bisschen anders.Das ist sicher in Ordnung, sie können gemeinsam daran arbeiten.Doch dann verkündet Jaiya, dass sie die gleiche Art von Sex wie Damon mag.Erika sieht in diesem Stadium wie Dolche aus.

Aber Damon kommt nicht leicht davon, da Jaiya eine Tüte mit Gadgets vorzustellen hat und plötzlich ändert sich seine Körpersprache.

Es ist nicht klar, ob all dies aus dem Goop-Shop stammt – aber es gibt 'Wolverine'-Krallen, einen Wok-Reiniger und eine Katze mit neun Schwänzen.Jaiya warnt davor, dass letzteres keine Auswirkungen haben soll, aber es hört sich so an, als wären die Klauen und der Wokreiniger Freiwild.

Die anderen Episoden schauen auf ein weißes älteres Paar, Joie und Mike;das lesbische Paar Camille und Shandra, Dash und Sera, die seit anderthalb Jahren zusammen sind, und ein antiguanisch-deutsches Paar, Felicitas und Rama.

Und von Zeit zu Zeit schneidet die Kamera auf Gwyneth zurück, die Dinge sagt wie "die Probleme, die auftauchen, sind tatsächlich so erstaunliche Möglichkeiten".

In der Tat.

Gwyneth, die vor kurzem 49 Jahre alt geworden ist, ist natürlich auch dafür bekannt, dass sie uns den seltsam urkomischen Satz "bewusstes Entkoppeln" gebracht hat und das ist es, was mir nach ein bisschen mehr von dem erzwungenen Lächeln und dem angespannten Spaß in den Sinn kommt.Ah, die Erleichterung eines bewussten Abkoppelns vom Bildschirm nach dieser Show.

Love, Sex and Goop ist jetzt auf Netflix verfügbar

Weiterlesen

Morgan Bullock ist die erste schwarze irische Tänzerin, die mit Riverdance auf Tour ging