Sollten Christen Sexspielzeug benutzen? Porno-Pastor-Antworten in der Serie "Das beste Sexleben jetzt"

Facebook

Twitter

Email

Drucken

Bild

Kein Bild

Speisekarte

WhatsApp

Google

Reddit

Digg

Stolpern

Linkedin

Kommentar

0

Achtung: Inhalte sind möglicherweise nicht für Kinder geeignet

Craig und Jeanette Gross sprechen in der Serie "Best Sex Life Now" über Sex.

|

(www.bestsexlifenow.com)

 Sollten Christen Sexspielzeug benutzen?  Porno-Pastor-Antworten in der Serie "Das beste Sexleben jetzt"

"Porno-Pastor" Craig Gross sagt, dass Sexspielzeug im Eheschlafzimmer verwendet werden kann, aber er zieht eine Grenze bei Spielzeug, das Schaden anrichtet, wie es in der

50 Schattierungen

Trilogie.

"Wir gehen auf Messen für Erwachsene ... jedes erdenkliche Sexspielzeug ist da ... Ich würde sagen, einiges davon ist harmlos, aber im Laufe der Jahre scheint es immer dunkler zu werden", Gross, Gründer von xxxchurch.com Das sagt sie in einer neuen Videoserie mit dem Titel "Best Sex Life Now".

Er zählt Peitschen, Ketten und Handschellen zu den Sexspielzeugen auf, die er vermeiden würde.

„Wenn es dunkel wird oder schädlich wird, ist das eine ganz andere Ebene, auf der Sie, wenn Sie in diese Person verliebt sind, warum Sie ihr schaden oder verletzen möchten, ich weiß es nicht“, sagt er, als seine Frau Jeanette stellt fest, dass die erotische Romanze-Trilogie

50 Schattierungen

hat solche gewalttätigen sexuellen Handlungen populär gemacht.

Aber Jeanette erinnert die Zuschauer daran, dass der Roman eine Fantasie und keine Realität ist.

Fragen zum Thema Sex geht das Paar in einer neu erschienenen Videoserie auf, die verheiratete Paare, insbesondere christlichen Glaubens, zu großartigem Sex ermutigen soll.

"So viele Christen betrachten Sex als lästige Pflicht, aber Sex soll Spaß machen! Es ist Gottes Weg, Intimität und Romantik in einer Ehe zu bewahren", sagte Craig Gross, der dafür bekannt ist, in Pornoshows Bibeln zu verteilen, in einer veröffentlichten Stellungnahme."Viele Paare fühlen sich sexuell in einer Sackgasse gefangen, aber durch die Förderung einer offenen Kommunikation über ihr Liebesleben können Paare ihr ganzes Leben lang atemberaubenden Sex haben – wie Gott es beabsichtigt hat."

Zu den Fragen, die die Grossen und ein anderes Paar ansprechen, gehören: Sind Sexspielzeug, Dessous und Sexting für Christen in Ordnung?Woher wissen wir, was wir können oder nicht können?Was ist, wenn mein Ehepartner keinen Sex haben möchte?

Bei der Entscheidung für Sexspielzeug oder "Extras" wie Gleitmittel und Dessous für das Eheschlafzimmer empfiehlt Gross, dass die Ehepartner auf die Persönlichkeit des anderen spielen, anstatt blind den Rat eines anderen zu befolgen.

„Wenn wir über Extras sprechen, nimm dieses Ding (Sex) großartig, vielleicht ohne eines dieser Dinge (Spielzeug) und schaue dann auf einige Dinge als Extras, um zu sagen: ‚Oh wow, das kann noch dazu beitragen‘“, sagt er.

Was das Sexting und das Versenden von sexuell eindeutigen Fotos angeht, gibt Dave Willis, ein Pastor und Gründer von StrongerMarriages.org, eine Vorsichtsmaßnahme: Verwenden Sie den gesunden Menschenverstand.

„In dem Moment, in dem Sie etwas über den Äther senden, auf das andere Personen Zugriff haben könnten, eröffnen Sie das Potenzial, dass mehr Menschen als nur Ihr Ehepartner beteiligt sind“, sagt er in der Videoserie.

Sowohl Willis als auch seine Frau Ashley sind bei Fotos ("sexy Selfies") und Videos vorsichtiger, aber offen dafür, sich gegenseitig flirtende Texte zu schicken.

„Baue die Spannung auf. Ich denke, es gibt Dinge, die wir den ganzen Tag über tun können, durch SMS, Notizen, Telefonate, nur um sie wissen zu lassen, dass du in meinen Gedanken bist, ich will dich, ich begehre dich. Ich denke, es ist nichts falsch damit und das ist gesund", sagt Ashley.

Die Serie "Best Sex Life Now" ist erhältlich unter

http://www.bestsexlifenow.com/

.