Die Freude an christlichen Sexspielzeugen

Joy Wilson sagt, dass sie und ihr Mann um Rat beten, bevor sie ihrem Katalog neue Sexspielzeuge hinzufügen.

iStock

Bildunterschrift ausblenden

Bildunterschrift umschalten

iStock

Joy Wilson machte sich auf die Suche nach etwas, um ihre Ehe aufzupeppen, ohne ihren christlichen Glauben zu kompromittieren.

Als sie nichts fand, gründete sie ihr eigenes Geschäft für "sündenfreies" Sexspielzeug.

Die Freude an christlichen Sexspielzeugen

Book22.com

versorgt die christliche Gemeinschaft mit Büchern, Spielzeug und gelegentlichen Ratschlägen.Der Name bezieht sich auf das Hohelied Salomos, das erweiterte Liebesgedicht, das das 22. Buch der Bibel bildet.

Wilson sagt, dass sie nach der Geburt ihres ersten Kindes Schwierigkeiten hatte, ihren Wunsch nach Intimität wiederzubeleben.Sie und ihr Mann machten sich auf die Suche nach Ehehilfen und stellten fest, dass Internetsuchen nach so zahmen Produkten wie Massageöl zu Websites mit pornografischen Bildern führten.„Ich war wirklich überrascht, dass es so schlimm war“, sagt sie.

Sie und ihr Mann besprachen es und beschlossen, dass es für konservative Leute einen Weg geben muss, ihrem romantischen Leben einen Funken zu verleihen.Sie sagt, dass ihre Website bestimmte Arten von sexueller Aktivität meidet, die sie für unheilig halten.Und sie überlegen sorgfältig, welche neuen Produkte sie hinzufügen.

"Wir beten für Dinge, bevor wir sie zu unserer Site hinzufügen", sagt sie."Wir leben unser Leben sehr offen vor Jesus, also beten wir einfach um eine Richtung, in welche Richtung er uns gehen soll, und ich muss ehrlich zu dir sein – er hat uns wirklich überrascht. … Fast unser ganzes Leben lang Die Seite 'Sonderbestellung' ist daraus entstanden."

Wilson sagt, sie und ihr Mann seien bei guter Gesundheit gesegnet, aber Gott habe ihnen gezeigt, dass andere Paare möglicherweise Hilfe von einem bestimmten Spielzeug benötigen.

Auf unserem Blog, ein offener Thread:

Sexspielzeug als christlicher Dienst

.