Wie schlüpfrig Sex-Tutorial The Lover's Guide immer noch brutzelt, wenn es 30 Jahre feiert ...

Ein PAAR stöhnt vor Ekstase, während sie sich in der Badewanne winden, ihre nassen Kleider klebten, während sie sich leidenschaftlich küssen.

Es mag wie eine Szene aus einem Pornofilm klingen, aber dies sind echte Aufnahmen aus Großbritanniens erstem grafischem Sexualerziehungsvideo für die Öffentlichkeit.

9

Der Lovers' Guide schockierte die Nation, als er vor 30 Jahren im Jahr 1991 auf der Hauptstraße veröffentlicht wurde

Bildnachweis: News Group Newspapers Ltd

9

Das echte Paar Wendy und Tony Duffield wurde im Video vorgestellt

Der Leitfaden für Verliebte

schockierte die Nation, als es vor 30 Jahren im Jahr 1991 auf der Hauptstraße veröffentlicht wurde.

Die Erotikserie zeigte sieben Paare, die Kameras in ihre Vorstadthäuser einluden, um sie beim Sex zu filmen und einem prüden Publikum zu zeigen, wie es geht.

Das kompromisslose Filmmaterial zeigte die Paare, die in jeder Position und in jedem Raum bockten, sich selbst erfreuten und sich dem Liebesspiel im Freien hingaben.

Es war das erste explizite Video, das ein 18-Zertifikat – im Gegensatz zu einem X-Rating – erhielt, sodass es in allen High Street-Läden verkauft werden konnte.

Während WH Smith und Asda sofort zuschlagen, waren andere große Geschäfte zögerlicher.

Harrods und Woolworths weigerten sich zunächst, es zu lagern, da es kein „geeignetes Produkt“ sei.

Dann, als The Lovers' Guide auf Platz 1 der Video-Charts landete und Diehard und Disneys Little Mermaid schlug, änderten sie schnell ihre Stimmung.

Es wurde das meistverkaufte Sexvideo der Welt, mit 1,3 Millionen verkauften Exemplaren allein in Großbritannien.

Im heutigen digitalen Zeitalter – wo Hardcore-Pornos auf Knopfdruck kostenlos zur Verfügung stehen – ist es schwer vorstellbar, wie viel Hoo-Ha dabei war, echten Menschen beim Sex auf dem Bildschirm zuzusehen.

Doch das waren ganz andere Zeiten, bevor es das Internet gab.Während einige der Paare später als Schauspieler geoutet wurden, waren ein „echtes Paar“ Wendy und Tony Duffield.

Das verspielte Paar wurde zu bekannten Namen und sammelte Zehntausende als professionelle Sexualtherapeuten.

Sie waren sogar in einen Rechtsstreit mit Tom Cruise und Nicole Kidman verwickelt.

Die Hollywood-Stars, die zu dieser Zeit verheiratet waren, verklagten ein US-Magazin wegen Berichten, dass sie Sextherapeuten brauchten, um ihnen bei den Dreharbeiten zu dem Erotikthriller Eyes Wide Shut von 1999 zu helfen.

Die Stars behaupteten, sie hätten das Paar nie getroffen.

SEXUELLES WISSEN UND FREIHEIT

Als sie darüber sprach, wie The Lovers' Guide ihr Leben veränderte, sagte Wendy, die in The Sun Sex-Ratschläge gab: „Es war verrückt.Ich fing an, in meiner lokalen Asda anerkannt zu werden.Die Leute hielten mich auf der Straße an und fragten: ‚Ist es in Ordnung, wenn meine Frau im Bett Strümpfe trägt?‘.“

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Videos befand sich Großbritannien in einer Rezession und trug dazu bei, die Stimmung der Menschen zu heben – und ihre Schlafzimmerfähigkeiten zu verbessern.

Tatsächlich sind viele der darin enthaltenen Botschaften auch heute noch gültig und konzentrieren sich auf das weibliche Vergnügen.

So erklärt der Erzähler beispielsweise, dass zwei Drittel der Frauen nicht allein durch penetrativen Sex zum Orgasmus kommen.

Diese Zahl ist heute mit 75 Prozent sogar noch höher, was zeigt, dass sich die Orgasmuslücke vergrößert.

Der Regisseur von Lovers' Guide, Rob Page, glaubt, dass die Sexualerziehung ein großes Upgrade braucht und glaubt, dass Jugendliche davon profitieren könnten, sich sein Video anzusehen, anstatt auf Pornos im Netz zuzugreifen.

In einem exklusiven Gespräch mit The Sun von seinem Haus in New York sagte er: „Es war explosiv.Alle eilten hinaus, um es zu kaufen.

„Es hat die Landschaft, wie wir Sex in Großbritannien sehen, für immer verändert und eine neue Ära des sexuellen Wissens und der Freiheit eingeläutet.

„Aufgrund der Ehrlichkeit, Genauigkeit und Offenheit ihrer Herangehensweise wurden viele Millionen ermutigt, ihre Sexualität zu erforschen, ihr sexuelles Repertoire zu erweitern und ihre Beziehungen zu verbessern.

„Es hat Mythen und Tabus zerstreut.Und viele waren beruhigt, dass ihre eigenen Wünsche und Praktiken ganz normal waren und endlich offen diskutiert wurden.

„Sex ist eine wundervolle und natürliche Aktivität, die ohne Angst oder Gefahr genossen werden sollte – schließlich sind wir alle hier.

“Der Lovers' Guide ist ein großartiges Gegenmittel gegen die mechanische, oberflächliche und manchmal gefährliche Welt, die von Internetpornos dargestellt wird.”

Die Sexualwissenschaftlerin Susan Quilliam, die an einer aktualisierten Version des 1972 erschienenen Bestsellers The Joy Of Sex arbeitete, sagte: „Es gibt zwei Schlüsselmarken, die das Weltbild der Sexualität für immer verändert haben, The Lovers' Guide und The Joy Of Sex.“

Hier teilen wir zeitlose Sextipps aus The Lovers' Guide, links, und die Sun-Stammgäste Alex James und Rhian Sugden überprüfen das Video.

WAS WIR GELERNT HABEN...

9

Der Lover's Guide war das erste explizite Video, das ein 18-Zertifikat erhielt – im Gegensatz zu einem X-Rating –, sodass es in allen High Street-Läden verkauft werden konnte

Alles nackt

BAUE dein Selbstwertgefühl auf, indem du dich daran gewöhnst, dich nackt zu sehen.Stell dich nackt vor den Spiegel und achte auf die Teile, die du an dir liebst.Je mehr du übst, desto mehr wirst du anfangen, dich selbst zu lieben.

Im Bett länger halten

MEHR als 40 Prozent der Männer werden irgendwann in ihrem Leben unter vorzeitiger Ejakulation leiden.„Kontrolle und Verzögerung“ ist die beste Technik, um dem entgegenzuwirken.Um dies zu tun, vergnügen Sie sich selbst, bis Sie am Rande des Orgasmus sind, und drücken Sie dann die Spitze des Penis.Wiederholen Sie mehrmals für 15 Minuten.

Beobachte deine Geliebte beim Selbstvergnügen

Es ist nicht nur ein großartiges erotisches Erlebnis, Ihrem Partner zuzusehen, wie er sich selbst berührt, sondern Sie können auch aus erster Hand erfahren, was ihm gefällt.Es ist wichtig, zuerst die richtige Atmosphäre zu schaffen.Dimmen Sie also das Licht, wärmen Sie den Raum und spielen Sie Musik.Zeigen Sie Ihrem Partner beim Beobachten Sorgfalt und Rücksicht und kuscheln und küssen Sie sich danach, während Sie das Gelernte besprechen.

Kommunizieren

RESEARCH zeigt, dass Paare, die ihre innersten Gefühle teilen, die stärksten Partnerschaften eingehen.Sagen Sie Ihrem Partner, was Ihnen gefällt und was nicht – im und außerhalb des Schlafzimmers.Ehrlichkeit und Direktheit führen langfristig zu besserem Sex.Aber konzentriere dich auf das Positive.

Machen Sie das Vorspiel-Kernspiel:

MÄNNER haben das Gefühl, zwischen den Laken versagt zu haben, wenn sie ihren Partner nicht zum Orgasmus bringen – aber Frauen können Sex ohne Höhepunkt genießen.Denken Sie daran, dass 75 Prozent der Frauen nicht allein durch penetrativen Sex zum Orgasmus kommen, daher ist es wichtig, das Vorspiel zur Hauptmahlzeit und nicht zur Vorspeise zu machen.Von Ohrläppchen bis Brustwarzen gibt es laut Experten 14 erogene Zonen.Verwenden Sie diese, um den Körper Ihres Partners mit Ihren Lippen, Händen und Zunge zu erkunden, um ihn in den Knien schwach zu machen.

Sex im Gehirn:

DER Geist ist das stärkste Sexualorgan, also stellen Sie sicher, dass Sie ihn stimulieren.Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, Ihre Fantasien miteinander zu teilen.Seien Sie ausdrucksvoller, verlieren Sie Ihren Hang-ups und fühlen Sie sich nicht schuldig oder schämen Sie sich, im Bett zu sagen, was Sie wollen.Da wir visuelle Kreaturen sind, versuchen Sie, Sex bei eingeschaltetem Licht zu haben, da es eine große Erregung ist, Ihren Partner zu beobachten.

Sinnliche Massage:

Gießen Sie Öl über den Körper Ihres Partners und gönnen Sie ihm eine entspannende Massage.Konzentrieren Sie sich nicht auf vollen Geschlechtsverkehr als Endergebnis.Genieße es stattdessen, deinen Partner nackt zu sehen und zu berühren und seinen Körper zu erkunden.Machen Sie sich keine Sorgen um die Technik, bewegen Sie einfach Ihre Hände sanft über ihren Körper und helfen Sie ihnen, sich zu entspannen.

Verwenden Sie Sexspielzeug:

HEUTE benutzen fast 50 Prozent der Paare Sexspielzeuge, aber auch vor 30 Jahren schwärmten die Leute davon.Ann Summers' Rampant Rabbit wurde in den Neunzigern populär und ist bis heute ein Bestseller.Untersuchungen zeigen, dass die Verwendung eines Sexspielzeugs während des Akts dazu beitragen kann, eine Frau zum Orgasmus zu bringen.

'Ignoriere die Retro-Insektenbereiche...es hat meine Aufmerksamkeit erregt'

– Sagt Ex-Seite 3 Mädchen RHIAN SUGDEN

9

Ex-Seite 3-Mädchen Rhian Sugden sagt, sie habe festgestellt, dass The Lovers' Guide ihre Aufmerksamkeit auf sich gezogen hat

Bildnachweis: @annsummers

„Ich hatte bis gerade diese Woche noch nie von The Lovers' Guide gehört und kann ehrlich sagen, dass es nichts mit allem zu tun hat, was ich zuvor gesehen habe.

Zu Recht mit 18+ bewertet, deckt diese Anleitung zum Sex alle Grundlagen der Intimität ab – von Positionen bis hin zu Problemen...zu einer Frau, die uns eine Führung durch ihre Lady Bits gibt.

Ich habe die ganze Zeit gekichert, aber ich muss zugeben, dass ich es auch ziemlich interessant fand. Wenn ich den nostalgischen Stil und die Retro-Intimbereiche ignorierte, erregte es sicherlich meine Aufmerksamkeit.

„Ich bin mir nicht sicher, ob ich etwas gelernt habe, von dem ich nichts wusste, und ich dachte nicht: ‚Das habe ich nie gewusst.‘Aber es hat mich aufgeklärt, wie ich die Grundlagen meiner Beziehung verbessern kann.

Ich bin mir nicht sicher, ob das Herumtollen in einem Schaumbad voll bekleidet so realistisch ist.Das werde ich so schnell nicht ausprobieren.

Ich denke, es ist eine gute Uhr für Menschen, die ein tieferes Verständnis ihrer sexuellen Beziehungen entwickeln möchten und für diejenigen, die sich selbst und ihren Partner ein wenig mehr schätzen möchten.

Es ist auf jeden Fall die Uhr wert, wenn auch nur aus Neugier.

Roll auf die aktualisierte Version, sage ich – und gib mir diese 3D-Spezifikationen."

Es ist explizit, ohne dabei schäbig und echt erotisch zu sein

– Sagt der Ex-Blur-Bassist und Sun-Autor ALEX JAMES

9

Ex-Blur-Bassist Alex James fand The Lover's Guide explizit, ohne überhaupt schäbig zu sein

Bildnachweis: Peter Powell - Die Sonne

"Ich erinnere mich an all das ooh la la, als es herauskam, aber ich hatte es noch nie gesehen.

Wie zu erwarten, sind die Produktionswerte und die bauschigen Barnets alle sehr häufig, aber alles an diesem Video ist auch heute noch relevant.

Natürlich hat es zu der Zeit, als Sexshops schäbig waren und Sexualaufklärung in Schulen praktisch nicht vorhanden war, völlig die Form zerschlagen

Es ist explizit, ohne überhaupt schäbig zu sein, und die Tatsache, dass die Paare eindeutig entspannt waren und sich amüsierten, bedeutete, dass es manchmal die seltene Qualität erreichte, wirklich erotisch zu sein – und so viel Porno ist es nicht.

Das völlige Fehlen einer kosmetischen Verbesserung war auch mächtig in Ordnung.

Ich muss zugeben, dass ich kicherte, als den Zuschauern geraten wurde, „die Eier zu spüren“, aber es ist eine wirklich gute Uhr.

Selbst wenn Sie alles über Sex wissen, können Sie es so genießen, wie es einem Koch gefallen würde, Delia Smith beim Rascheln eines erstklassigen Sonntagsbratens zuzusehen.

Wir Briten haben den Ruf, in Bezug auf Sex verklemmt zu sein, aber das könnte sich ändern.Fernsehköche haben britisches Essen wieder auf die Landkarte gebracht.

Und ich denke, dass mehr Shows wie diese Wunder für den Teamgeist bewirken könnten."

Für weitere Informationen besuchen Sie

Der Leitfaden für Verliebte

9

The Lovers' Guide erreichte Platz 1 in den Video-Charts und schlug Diehard und Disneys Little Mermaid

Credit: The Lovers Guide

9

The Lover's Guide wurde mit 1,3 Millionen verkauften Exemplaren allein in Großbritannien zum meistverkauften Sexvideo der Welt

9

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Videos befand sich Großbritannien in einer Rezession und es half, die Stimmung der Menschen zu heben – und ihre Schlafzimmerfähigkeiten zu verbessern

9

Wendy sagt, als der Lover's Guide veröffentlicht wurde, wurde sie in ihrem lokalen Asda . anerkannt

Bildnachweis: News Group Newspapers Ltd

Schulmütter mögen das beurteilen, aber wir verdienen mit unseren heißen hausgemachten Videos 30.000 Pfund im Monat – unsere Kinder haben auch nichts dagegen